Thema:
auswandern & Jede Hotel Nacht günstiger

Gesprächspartner:
Christoph Ostermann

Aufnahmedatum:
25. Januar 2009

Länge:
7 Minuten 58 Sekunden

Aufnahmegrund:
Ein kleines "Danke schön" für alle Mitglieder. Mit dem Tipp aus diesem Video kannst Du jede Hotel Nacht um mindestens 17,50 EUR im Preis drücken. Und zwar immer wieder. Mit der Zeit sparst Du damit eine ganze Menge Geld.

Zur Person
Christoph
Ostermann
ist Redakteur bei auswandern.de
und schreibt als freier Journalist
für Hörfunk, Internet und Fernsehen.


Mitglied werden und mitbestimmen !
Werde jetzt Gründungsmitglied ! Du bestimmst mit, welche Themen und Länder unsere Redaktion vorrangig behandelt ! Bis zum 17. August 2010 läuft unser Betatest. Bis zu diesem Zeitpunkt haben wir keinen festen Mitgliedsbetrag. Stattdessen zahlst Du einmalig was Du selbst für richtig hälst !
jetzt Mitglied werden

auswandern & An jeder Hotel Nacht sparen

Wer auswandern möchte, reist auch gerne. Da ist es natürlich sehr nett wenn Du den regulären Preis jeder Hotel Nacht deutlich drücken kannst. Christoph Ostermann reist als auswandern.de Redakteur um die ganze Welt. Dabei nutzt er einfache Methoden um seine Hotel Rechnung um 5% bis 100% zu drücken.

In diesem Video erklärt Dir Christoph wie Du jede Hotel Nacht um mindestens 17,50 EUR günstiger bekommst. Und worauf Du unbedingt achten musst damit es auch wirklich jedes Mal funktioniert. Kein grosses Geheimnis - sondern eine einfache Methode die jederzeit funktioniert - und Dir so manchen Euro sparen wird. Das vollständige Interview mit konkreter "Schritt für Schritt" Anleitung findest Du im Mitgliedsbereich.

Neu: Im zusätzlichen Begleittext erklärt Christoph Ostermann wie Du jetzt auch bei Flügen (mit mindestens einer Hotel Nacht) 35,00 EUR sparen kannst.
Neu: Premium-Mitglieder erhalten jetzt zusätzlich einen 10,- EUR Reise-Gutschein!

Auswandern &
deutsche Rente

Video-Interview mit Stefan Braatz,
Presse Referent der Deutschen Renten-
versicherung (Bund). Die deutsche Rentenversicherung betreut die Renten sämtlicher Angestellten in Deutschland. Zehn regionale Büros sind für Auswanderer in verschiedene Länder der Erde zuständig.

Was wird aus Deiner Altersvorsorge und der staatlichen Rente wenn Du auswanderst? Werden ausländische Arbeitszeiten auf die deutsche Rente angerechnet? Was muss ich tun um meine deutsche Rente auch im Ausland zu bekommen? Diese und weitere Fragen beantwortet Stefan Braatz in unserem Video-Interview.

zum Interview

Auswandern &
Krankenversicherung

Versicherungsspezialist Maik Schürhaus hilft Auswanderern die richtige Krankenversicherung zu finden.
Zu seinen rund 500 Kunden gehören u.a. leitende Mitarbeiter von Siemens, SAP und Rödl & Partner.

Für auswandern.de gibt er eine überraschende Antwort auf die Frage "Wie sichere ich meine Gesundheit im Ausland?". Im Interview verrät er, wie Du eine deutsche Krankenversicherung noch 6 Jahre nach dem Auswandern weiter- nutzen kannst. Mit weltweitem Schutz!

zum Interview

Auswandern &
Steuern sparen

Heike Riesselmann ist Expertin für internationales Steuerrecht bei Ebner, Stolz, Mönning & Bachem. Einem der 10 führenden Beratungsunternehmen für Wirtschafts-, Steuer und Rechtsberatung in Deutschland.

Welche Steuern muss ich auch nach dem Auswandern weiter in Deutschland zahlen? Wie steht es mit der Wegzugsteuer? Soll ich ein Bankkonto in Deutschland behalten? Wie hilft mir das Auswandern bei der Abgeltungssteuer? Antworten auf diese Frage gibt Steuer-Fachfrau Heike Riesselmann in diesem Video-Interview.

zum Interview

Auswandern &
An jeder Hotel Nacht sparen

Christoph Ostermann schreibt als freier Journalist für Hörfunk, Internet und Fernsehen. Beiträge von Christoph sind unter anderem regelmässig beim WDR, Radio NRW, spiegel.de, FocusMoney.de, Onvista, wallstreet:online, Yahoo! und T-Online erschienen.

Als auswandern.de Redakteur reist Christoph Ostermann um die Welt. Dabei muss Christoph natürlich auch auf die Hotel Kosten achten. Im Video gibt er Dir konkrete Tipps wie Du jede einzelne Hotel Nacht um 5% - 100% im Preis drücken kannst. Und dabei immer mindestens 17,50 EUR sparst. Kinderleicht und ohne irgend jemanden auf die Füße zu treten.

zum Interview